:: Ayusmedicus Blog :: :: Leben / Emotionen / Sinn finden / Inspiration / Motivation :: :: Informationen / Meinungsbildung / Community ::
:: Ayusmedicus Blog :::: Leben / Emotionen / Sinn finden / Inspiration / Motivation :::: Informationen / Meinungsbildung / Community ::

google.com, pub-5534469609072083, DIRECT, f08c47fec0942fa0

Mindset Blog: Leben, Menschen und Gesellschaft / Beziehungen / Seite 1

Artikel-Nr. 007-B - 012-B

Was ist das Geheimnis einer guten Beziehung?

  • Thema: » Beziehungen » Partnerschaft »
Geheimnis einer guten Beziehung Ayusmedicus: Mindset Blog Leben / Menschen, Gesellschaft, Beziehungen (1)

Glaubst du, dass Glück ein wichtiger Faktor für eine lange, glückliche und erfüllende Partnerschaft ist? Es gibt andere Variablen und Faktoren, die du selber beeinflussen kannst. Erfahre in unserem Artikel, was das Geheimnis einer guten Beziehung ist!

 

Wenn Menschen sehen, dass eine Beziehung gut funktioniert, dann denken sie oft, dass die Partner einfach viel Glück hatten. Allerdings entspricht dies meistens nicht den Tatsachen. Kurzfristige Liebe ist nicht schwierig; sie erfordert weder tiefe Liebe noch intensives und lang anhaltendes Engagement. Allerdings dauert diese anfängliche leidenschaftliche Phase nicht sehr lange an. Um eine Beziehung dann wirklich dauerhaft und stabil zu machen, ist viel Arbeit erforderlich. Erfahre in unserem heutigen Artikel, was das Geheimnis einer guten Beziehung ist!

 

Paare, die in einer langen Beziehung leben, scheinen bestimmte Qualitäten, Gewohnheiten und Verhaltensmuster zu teilen, die ihre Beziehung sehr viel erfüllender machen.

 

Außerdem erfreuen sich Menschen, die in einer langfristigen Beziehung leben, unter anderem einer besseren Gesundheit. Viele Studien haben bewiesen, dass Menschen, die in einer glücklichen Beziehung sind, länger leben. Darüber hinaus ist die Rate der Herzerkrankungen niedriger und die Überlebensrate bei Krebserkrankungen ist höher als bei alleinstehenden oder geschiedenen Menschen.

 

Dies scheint mit der gegenseitigen Fürsorge in funktionierenden Beziehungen zusammenzuhängen. Es handelt sich um die Paare, die es geschafft haben, ihre Liebe auch nach vielen gemeinsamen Jahren aufrechtzuerhalten und die stets füreinander da sind.

 

Aber wie genau gelingt ihnen das? Ist es einfacher, eine Beziehung zu pflegen, als wir denken? Wir wollen uns nun genauer mit den Eigenschaften befassen, die gesunde Beziehungen gemeinsam haben und dir erklären, was das Geheimnis einer guten Beziehung ausmacht.

Artikel-Nr. 007-B

Ehrlichkeit ist eine Lebenseinstellung

  • Thema: » Beziehungen »
Zwei junge Mäner auf einem Felsen Ayusmedicus: Mindset Blog Leben / Menschen, Gesellschaft, Beziehungen (1)

Wenn du anderen gegenüber ehrlich sein möchtest, musst du zunächst ehrlich zu dir selbst sein. Wenn du eine klare Vorstellung davon hast, was du möchtest und was nicht, kannst du emotional belastende Situationen vermeiden.

 

Ehrlich zu sein spart Zeit und hält Beziehungen gesund. Wenn du ehrlich zu dir selbst bist, was deine Grenzen angeht und was du für richtig hältst, ist es viel einfacher, mit Menschen auszukommen und unangenehme Situationen zu vermeiden. Es ist jedoch nicht immer einfach, sich selbst und anderen gegenüber aufrichtig zu sein. Denn Ehrlichkeit ist eine Lebenseinstellung und erfordert ein beachtliches Engagement.

 

Laut Konfuzius ist eine aufrichtige Person, die immer die Wahrheit sagt, bereits auf dem Weg zum Himmel. Obwohl dies ein schöner Gedanke ist, erzählen die meisten von uns dennoch kleine Notlügen, weil wir Angst haben, abgelehnt oder geprüft zu werden.

 

Es gibt viele Situationen, in denen du dich gezwungen fühlst, eine halbe Wahrheit zu sagen. Obwohl deine Absichten gut sind, können Notlügen später einmal zu negativen Situationen führen. Ehrlich zu sein (ohne zu viel zu teilen) sollte dein Standardmechanismus sein, um ein gesünderes Leben für dich selbst und deine Mitmenschen aufzubauen.

Artikel-Nr. 008-B

Verliebtheit: Wie lange hält dieses Gefühl an?

  • Thema: » Beziehungen » Partnerschaft »
Liebespaar Ayusmedicus: Mindset Blog Leben / Menschen, Gesellschaft, Beziehungen (1)

Wir alle haben uns schon einmal oder öfter verliebt und zweifelsohne ist Verliebtheit ein unglaublich schönes Gefühl. Allerdings kann sie auch sehr schmerzhaft sein, wenn sie nicht erwidert wird. In unserem heutigen Artikel werden wir dir erklären, was passiert, wenn wir uns verlieben. Dabei werden wir uns an den gängigsten Forschungsergebnisse orientieren.

 

Verliebtheit ist ein emotionaler Zustand, der durch Gefühle wie Freude, Erfüllung und Zufriedenheit gekennzeichnet ist. Verursacht werden diese Gefühle durch die Anziehungskraft, die eine andere Person auf uns ausübt. Dieser Zustand verändert dein Bewusstsein und beeinflusst deinen Körper bis zu dem Punkt, an dem du Entscheidungen triffst, die du später vielleicht bereuen wirst. Aber wie lange dauert dieses Gefühl der Verliebtheit überhaupt an?

 

Bevor du dich verliebst, fühlst du dich sexuell angezogen. Du verspürst ein Verlangen nach der anderen Person, welches durch die Aktivierung bestimmter Hirnareale verursacht wird. Diese reagieren auf Substanzen, die sogenannten Pheromone, die von dem anderen Menschen abgesondert werden. Außerdem wirst du biologische Veränderungen in deinem Körper erleben.

Artikel-Nr. 009-B

  • Like & Share
  • Fanseite
  • Pinterest
  • Inspirationen
  • Denkanstöße
  • Zitate
  • Weisheiten
  • uvm.
  • Dein Feedback zu Ayusmedicus Sinnwelt
  • Besten Dank!
  • Impressum
  • Uwe B. Altrichter
  • Maxgasse 9
  • 89231 Neu-Ulm
  • Germany / Bayern

  • Mobil
  • +49 152 53700420
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2001 - 2020 Ayusmedicus Blog: Leben, Gedanken, Emotionen, Sinn finden

E-Mail