:: Ayusmedicus Blog :: :: Leben / Emotionen / Sinn finden / Inspiration / Motivation :: :: Informationen / Meinungsbildung / Community ::
:: Ayusmedicus Blog :::: Leben / Emotionen / Sinn finden / Inspiration / Motivation :::: Informationen / Meinungsbildung / Community ::

google.com, pub-5534469609072083, DIRECT, f08c47fec0942fa0

Mindset Blog: Leben, Geist und Seele / Psychologie / Startseite

Psychologie Artikel-Nr. 001-P - 006-P

  • Psychologie

Die Frage, was Psychologie ist, welche Bedeutung sie hat und welches Ziel sie verfolgt, wird wohl auf unterschiedliche Weise interpretiert. Eines kann man jedoch mit Bestimmtheit festhalten, dass der Mensch im Mittelpunkt dieser Wissenschaft steht, d. h. wie er denkt, fühlt und wie er sich in seinem Handeln ausdrückt, wie er tickt und was tief in seinem Inneren vorgeht.

 

Was ich aus meiner Sicht und meinen persönlichen Erfahrungen als Psychologischer Fachtherapeut anmerken möchte, dass die Psychologie zu einer der interessantesten Wissensgebiete zählt, weil sie eben genau genommen mehrere Wissensgebiete mit einschließt, so die Sozial - und Geisteswissenschaften, die Verhaltens - und Kognitionswissenschaft, die Neurowissenschaft aber auch die Anthropologie.

 

Darüber hinaus existiert neben der akademischen Psychologie, eine "Alltagspsychologie", die man auch als "gesunden Menschenverstand" definieren könnte.

 

Und was kann sie dir bringen? Dem einen mehr, dem anderen weniger, je nachdem in wie weit das Interesse besteht, mehr über das Verhalten des menschlichen Wesens, dem Individuum Mensch, natürlich auch über die Geheimnisse der Persönlichkeit, des Geistes sowie spezielle Denkprozesse erfahren will, die Optionen und Chancen gesunder Persönlichkeitsentwicklung und darüber,  wie wir unsere Beziehungen verbessern können.

 

Das Wissen über die Psychologie kann dir auch als Inspiration und Motivation dienlich sein, mehr über dich selbst zu erfahren und mehr aus dem zu gestalten, was wir Leben nennen. Hier kannst du deinen Wissensdurst stillen.

 

Es grüßt dich herzlich, Uwe!

Artikel-Nr. 001 - P

Warum ist es so wichtig, sich an das zu erinnern, was uns erfolgreich sein lässt?

  • Thema: » Psychologie » Persönlichkeitspsychologie »
Frau auf dem Erfolgsweg Ayusmedicus Mindset / Blog Leben, Geist, Seele / Psychologie

Die SWOT-Analyse ist ein Werkzeug, das es uns ermöglicht, die Realität auf objektiver Ebene zu analysieren, wobei interne und externe Aspekte berücksichtigt und die Gelegenheiten und Gefahren bewertet werden.

 

Möchtest du jeden Aspekt deiner Persönlichkeit analysieren, deine Stärken entdecken und fördern lernen, um zu erfahren, wie du erfolgreich sein kannst? In diesem Artikel geben wir dir einige Werkzeuge an die Hand, um das zu erreichen.

 

Was, wenn wir uns nur an das erinnern könnten, was uns gelingt? Was, wenn wir den Weg, der uns zum Ziel geführt hat, vergessen würden? Die Antwort liegt auf der Hand: Es wäre sehr schwierig für uns, die Strategien erneut zu verfolgen, die uns zum Erfolg geführt haben.

 

Wir wüssten nicht länger, dass es vor allem unsere Beständigkeit ist, mit der wir es weit bringen können. Außerdem würden wir vor allem vergessen, dass wir es geschafft haben mit unseren Anstrengungen, Frustrationen, Motivation und Mühen. Deshalb ist es so wichtig, dass wir uns erinnern, was uns erfolgreich sein lässt.

 

Wie bist du an den Punkt gekommen, an dem du dich jetzt befindest? Sicherlich ist es einfach für uns, den Teil unserer Persönlichkeit zu identifizieren, den wir verbessern oder an dem wir verstärkt arbeiten wollen. Wir wissen, was uns nicht gefällt oder was uns immer wieder Probleme bereitet.

 

Was uns erfolgreich sein lässt ...

Artikel-Nr. 002 - P

Welcher Zusammenhang besteht zwischen Erinnerung und Trauma?

  • Thema: » Psychologie » Klinische Psychologie »
Frau mit Trauma schaut aus dem Fenster Ayusmedicus: Mindset Blog / Leben / Geist / Seele / Psychologie

In diesem Artikel sprechen wir über den Zusammenhang zwischen Erinnerung und Trauma und darüber, wie sich intensive emotionale Erlebnisse auf dein Gehirn auswirken können. Anhand der posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS) erklären wir dir den Unterschied zwischen traumatischen Erinnerungen und normalen Erinnerungen.

 

Es wurden bereits zahlreiche Studien durchgeführt, um herauszufinden, welche Auswirkungen Traumata oder intensive emotionale Erlebnisse auf die Art und Weise haben, wie ein Mensch Erinnerungen klassifiziert, speichert und abruft. Besteht ein Zusammenhang zwischen Erinnerung und Trauma? Hinterlassen traumatische Erinnerungen tiefere Spuren als normale Erinnerungen?

 

Einige Menschen sind davon überzeugt, dass wir traumatische Erlebnisse anders verarbeiten als normale. Dieser Unterschied äußert sich in Form einer veränderten Erinnerung, die schwieriger abrufbar ist. Allerdings gibt es auch Menschen, die behaupten, dass die Qualität von Erinnerungen nicht durch Stress verändert wird. Daher sind sie davon überzeugt, dass wir alle Erinnerungen auf die gleiche Weise verarbeiten.

 

Beide Überzeugungen basieren auf klinischen Studien. Allerdings ist es sehr schwierig, traumatische Situationen in einem kontrollierten und sicheren Umfeld zu simulieren und zu reproduzieren. Um den Zusammenhang zwischen Erinnerungen und Traumata zu untersuchen, ist es daher am sinnvollsten, die Menschen zu analysieren, die an einer posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS) leiden.

 

Einige Statistiken zu PTBS und der Zusammenhang zwischen Erinnerung und Trauma ...

Artikel-Nr. 003 - P

Stimmt es, dass du einen Menschen niemals wirklich kennen kannst?

  • Thema: » Psychologie » Persönlichkeitspsychologie »
Einen Menschen wirklich kennen Ayusmedicus: Mindset Blog / Leben / Geist / Seele / Psychologie

Manchmal lassen Menschen dich im Stich. Nicht immer sind die Menschen, die dir am nächsten stehen, so, wie du es glaubst. In gewisser Weise fühlt es sich an, als ob du keine andere Wahl hättest, als zu akzeptieren, dass du niemals einen Menschen wirklich kennen kannst.

 

“Menschen werden nicht ein für alle Mal an dem Tag geboren, an dem ihre Mutter sie zur Welt bringt. Das Leben verpflichtet sie dazu, sich immer wieder selber neu zu gebären.“

(Gabriel García Márquez)

 

In manchen Situationen magst du zu dem Schluss gekommen sein, dass du einen Menschen niemals wirklich kennen kannst. Vielleicht hat sich dieser Mensch auf für dich unerwartete Weise verhalten (gut oder schlecht) oder er hat dich enttäuscht. Daher magst du glauben, dass du gar keine Erwartungen an andere Menschen haben solltest. Aber entspricht das wirklich der Wahrheit?

 

Der englische Dichter John Donne sagte einmal: „Kein Mensch ist eine Insel, die ganz für sich alleine ist“. Er wollte damit ausdrücken, dass wir alle Teil eines Planeten sind. Aber obwohl wir uns alle wünschen, dass dies genau so sein möge, verhalten sich die Menschen, die dir nahe stehen, dennoch nicht immer so, wie du es erwartest oder es dir von ihnen wünschst.

 

Vorhersehbarkeit empfinden die meisten Menschen als angenehm. Wenn du etwas von jemandem erwartest, dann hoffst du, dass dieser Mensch dies auch tun wird. Du wünschst dir, dass du sicher sein kannst, dass sich dein Partner, deine Familie oder deine Freunde in bestimmten Situationen so verhalten, wie du es erwartest. Du möchtest dich immer auf sie verlassen können.

Artikel-Nr. 004 - P

Alte Gewohnheiten halten sich: Warum man immer wieder über dieselben Steine stolpert

  • Thema: » Psychologie »
Blume durch Steine Ayusmedicus: Mindset Blog / Leben / Geist / Seele / Psychologie

Wir alle haben bestimmte Gewohnheiten, die eher schädlich für uns sind. Man könnte behaupten: „Der Mensch ist das einzige Geschöpf, das zweimal über denselben Stein stolpert.”  Aber was passiert, wenn wir diesen einen Stein zu mögen beginnen?

 

„Ich mache immer dieselben Fehler.” – „Warum muss mir so etwas ständig passieren?” – „Ich sage mir ständig, dass dieses Mal das letzte Mal sein wird, aber oft kann ich der Versuchung einfach nicht widerstehen.” – Sicherlich haben wir schon alle diese oder ähnliche Dinge in bestimmten Situationen unseres Lebens gesagt.

 

Der Mensch ist nun einmal ein Gewohnheitstier. Vielleicht ist dir das Stolpern über bestimmte Steine im Leben so sehr zu einer Gewohnheit geworden, dass du dich aus diesem Grund dazu entschieden hast, diese Steine aufzusammeln und sie ständig überall hin mitzunehmen, egal wo du hingehst.

Artikel-Nr. 005 - P

Wenn Eltern bei den eigenen Kindern versagen

  • Thema: » Psychologie »
Frau sieht Sonnenaufgang Ayusmedicus: Mindset Blog / Leben / Geist / Seele / Psychologie

Es wird oft darüber gesprochen, wie Kinder ihre Eltern enttäuschen. Aber wenn Eltern bei ihren Kindern versagen, ob freiwillig oder unfreiwillig, wird ein weniger sichtbarer Schleier darübergespannt. So sind Aspekte wie Mangel an Respekt, Unterstützung, Pflege oder Schutz stiller Fortsetzungen, die uns oft in Form von Wunden und Mängeln im Erwachsenenalter begleiten.

 

Wir wissen, dass weder die Erziehung noch die Ausbildung eines Kindes einfache Aufgaben sind. Es gibt nur wenig Anleitung und viele Herausforderungen; weder werden die besten Eltern prämiert noch werden die schlechtesten bestraft. Misserfolge, ebenso wie Erfolge, prägen schweigend das Leben der Kinder. Später werden diese Kleinen wachsen und reifen, indem sie mit allem, was sie durchgemacht haben, besser oder schlechter umgehen.

Artikel-Nr. 006 - P

Wir genießen wenig von dem, was wir haben, aber schätzen sehr, was uns fehlt

  • Thema: » Psychologie »
Frau macht Seifenblasen Ayusmedicus: Mindset Blog / Leben / Geist / Seele / Psychologie

Eines unserer größten Probleme ist, dass wir wenig vom dem genießen, was wir haben, aber allzu sehr schätzen, was uns fehlt. Das, was wir dann vermissen, zu übertreiben, ist eine verbreitete und unrealistische Art, über unsere Situation nachzudenken. Obwohl unsere Ziele aus dem heraus geboren werden, was uns fehlt, ist es ein Irrtum, Bedürfnisse für etwas zu verstärken, das wir gar nicht brauchen.

 

Manchmal verfallen wir dem Irrtum, dass wir fast alles, was wir nicht haben, bräuchten, und vergessen unsere Verpflichtung dem gegenüber, was wir wirklich genießen könnten - Menschen, Gefühle und Erfahrungen. So verpassen wir viele einmalige Anlässe, weil wir lieber fantasieren als die Realität zu erleben, vielleicht weil unsere Traumwelt leichter zu verarbeiten ist als die Wirklichkeit.

Deine Meinung zu Mindset Blog ist mir wichtig!

  • Like & Share
  • Fanseite
  • Pinterest
  • Impressum
  • Uwe B. Altrichter
  • Maxgasse 9
  • 89231 Neu-Ulm
  • Germany / Bayern

  • Mobil
  • +49 152 53700420
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2001 - 2020 Ayusmedicus Blog: Leben, Gedanken, Emotionen, Sinn finden

E-Mail