:: Ayusmedicus Blog :: :: Leben / Emotionen / Sinn finden / Inspiration / Motivation :: :: Informationen / Meinungsbildung / Community ::
:: Ayusmedicus Blog :::: Leben / Emotionen / Sinn finden / Inspiration / Motivation :::: Informationen / Meinungsbildung / Community ::

google.com, pub-5534469609072083, DIRECT, f08c47fec0942fa0

Mindset Blog: Leben, Geist und Seele / Wohlbefinden / Seite 1

Artikel-Nr. 007-W - 012-W

Kann man glücklich werden, nachdem man eine traumatische Kindheit erlebt hat?

  • Thema: » Wohlbefinden »
Glück und traumatische Kindheit Ayusmedicus Mindset / Blog Leben, Geist, Seele / Wohlbefinden (1)

Nicht jeder genießt eine glückliche Kindheit. Leider müssen manche Menschen während ihrer Kindheit schwierige und manchmal überwältigende Erfahrungen machen, die in ihrem Innersten einen tiefen Abdruck hinterlassen, welcher in der Lage ist, auf verschiedene Bereiche ihres späteren Lebens zu wirken. In der Kindheit werden die Fäden unseres psycholgischen Netzes gesponnen. Daher fragen wir uns: Kann man glücklich werden, nachdem man eine traumatische Kindheit erlebt hat?

 

Die Antwort ist keine Schätzung, sondern eine belegte Tatsache: Es ist sehr schwer, nach einer traumatischen Kindheit glücklich zu werden, aber es ist nicht unmöglich. Das liegt daran, dass wir in den ersten Jahren des Lebens emotional besonders anfällig sind. Wie wir schon gesagt haben, hinterlassen unsere Erfahrungen Spuren in uns, wowohl im Poisitven als auch im Negativen drücken sie unserem Leben einen unlöschbaren Stempel auf.

Artikel-Nr. 007-W

Emotionale Qualen:

Die lähmende, überwältigende Angst

  • Thema: » Wohlbefinden »
Emotionale Qualten als surreale Darstellung Ayusmedicus Mindset / Blog Leben, Geist, Seele / Wohlbefinden (1)

Emotionale Qualen sind wie ein Strudel, der alles mit sich reißt. Er erfasst uns von innen und erfüllt uns mit Angst, Nervosität, Unruhe und sogar überwältigender Traurigkeit. Er ist ein Kaleidoskop negativer, lähmender Emotionen.

 

Byung-Chul Han, ein bekannter südkoreanischer Philosoph und Kulturwissenschaftler, definiert unsere heutige Welt als die der "Burnout-Gesellschaft". Wenn es also etwas gibt, das wir alle gemeinsam haben, dann sind es Angst und emotionale Qualen. Laut Han liege die Ursache all dessen in unserer Leistungs - kultur, in der wir versuchen, unsere Kinder in allen Aspekten ihrer Existenz auf Erfolg auszurichten. Damit vermitteln wir den Druck der Gesellschaft, sich abzuheben und erfolgreich zu sein.

Artikel-Nr. 008-W

5 einfache Möglichkeiten,

um das Selbstvertrauen zu steigern

  • Thema: » Wohlbefinden »
Frau schaut in die Ferne Ayusmedicus Mindset / Blog Leben, Geist, Seele / Wohlbefinden (1)

Das Selbstvertrauen oder das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten ist keine statische Eigenschaft. Vielmehr ist es ein Geisteszustand, der erhebliche Anstrengungen erfordert, wenn es darum geht, ihn beizubehalten, wenn es einmal schwierig wird. Das Selbstvertrauen muss gelernt, geübt und gemeistert werden, so wie auch jede andere Fähigkeit. Wenn wir jedoch Selbstvertrauen erlangen, so können wir damit großartige Ergebnisse erzielen.

 

Daher beschreiben wir in diesem Artikel einige einfache und effektive Übungen zur Steigerung des Selbstvertrauens. Diese ermöglichen es dir, zu wachsen, dich deinem Alltag mit größerer Leichtigkeit zu stellen und deine emotionale Gesundheit zu fördern.

 

Selbstvertrauen kann erlernt und trainiert werden. Es ist keine statische Eigenschaft, sondern wird durch Übung und Bewegung perfektioniert.

Artikel-Nr. 009-W

Der Ursprung der ständigen Angst vorm Verlassenwerden

  • Thema: » Wohlbefinden »
Frau mit Teddybär am See Ayusmedicus Mindset / Blog Leben, Geist, Seele / Wohlbefinden (1)

Einige Menschen leiden unter einer ständigen Angst vorm Verlassenwerden, was ihnen viel Unbehagen bereitet. Tatsächlich sind sie sehr aufmerksam. Jedes Wort und jede Handlung ihrer Mitmenschen wird auf die Goldwaage gelegt, um zu bestätigen, was sie befürchten: "Er will nicht länger bei mir sein", "Ich bin ihnen egal", "Sie will mich nicht".

 

In vielen Fällen mögen sie sich irren. Wenn wir jedoch eine Beziehung mit der Angst eingehen, dass sie uns bald wieder verlassen würde, ist es wahrscheinlich, dass dies geschieht. Der Grund dafür ist, dass die Angst so stark ist, dass wir ungesunde Bindungen aufbauen. Sie lässt uns kontrollieren, schikanieren und misstrauen. Am Ende verschlechtert sich die Beziehung und bricht.

Artikel-Nr. 010-W

Ich brauche Hilfe: Ich fühle mich erschöpft vom Rudern in der Einsamkeit

  • Thema: » Wohlbefinden »
Frau auf einem steg im Meer Ayusmedicus Mindset / Blog Leben, Geist, Seele / Wohlbefinden (1)

Ich brauche Hilfe. Ich bin erschöpft, ich bin am Ende meiner Kräfte. Ich bin es leid, in der Einsamkeit zu rudern, vorzutäuschen, ich würde mit allem fertig werden und mit meiner eigenen Person umgehen können. Ich brauche einen Lebensretter, eine helfende Hand, die mich führen kann und will ... da es solche Momente gibt, in denen keine andere Möglichkeit besteht, als um Untersützung zu bitten, sind wir gut beraten, Hilfe zu akzeptieren, um unsere Probleme aus einer anderen Perspektive betrachten zu können.

 

Man sagt, dass alle unglücklichen Menschen etwas gemeinsam haben, nämlich ihre Bitterkeit. Dennoch ist nicht jede Bitterkeit gleich und es steckt nicht immer der selbe Grund dahinter. Es gibt Menschen, die dieses Unwohlsein befürworten, es sogar für normal halten und ihr Unglück hinunterschlucken, bis es in einer psychologischen Reaktion zu Steinen des Bedauerns, des Grolls, der schlechten Laune und der verzerrten Gedanken, die diesen emotionalen Zustand noch verstärken, wird.

Artikel-Nr. 011-W

In welchem Zusammenhang stehen emotionaler Missbrauch und Angstzustände?

  • Thema: » Wohlbefinden »
Emotionaler Missbrauch und Angst Ayusmedicus Mindset / Blog Leben, Geist, Seele / Wohlbefinden (1)

Angstzustände sind eine häufige Folge, wenn jemand in einer Beziehung Missbrauch erfahren hat. Aber nicht immer ist Miss - brauch physischer Natur. Es gibt auch sehr viele Fälle, in der eine andere Art von Missbrauch stattfindet, nämlich emotionaler Missbrauch.

 

Diese Form von Missbrauch hat für denjenigen, der darunter zu leiden hat, schweriegende und weitreichende Konsequenzen. In diesem Artikel werden wir uns ansehen, in welchem Zusammen - hang emotionaler Missbrauch und Angstzustände stehen sowie welche sichtbaren und unsichtbaren Folgen diese Art von Miss - brauch hat.

Artikel-Nr. 012-W

  • Like & Share
  • Fanseite
  • Pinterest
  • Inspirationen
  • Denkanstöße
  • Zitate
  • Weisheiten
  • uvm.
  • Dein Feedback zu Ayusmedicus Sinnwelt
  • Besten Dank!
  • Impressum
  • Uwe B. Altrichter
  • Maxgasse 9
  • 89231 Neu-Ulm
  • Germany / Bayern

  • Mobil
  • +49 152 53700420
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2001 - 2020 Ayusmedicus Blog: Leben, Gedanken, Emotionen, Sinn finden

E-Mail